Deine persönlichen Daten sind bei uns sicher

Liebe Kundin,

Lieber Kunde,

du hast uns deine persönlichen Daten anvertraut. Im Hinblick auf die Datenschutzgrundverordnung, die am 25.05.2018 in Kraft tritt, möchten wir dich informieren, dass die Sicherheit deiner Daten uns am Herzen liegt. Wir haben daher verschiedene Änderungen in unserem Online-Shop vorgenommen haben, um sie noch besser zu schützen.

Wir haben die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Datenschutzerklärung überarbeitet, beide treten zum 25.05.2018 in Kraft. Du kannst sie auf unserer Website abrufen: http://www.housebrand.com/de/de/terms und http://www.housebrand.com/de/de/privacy-policy.

Diese Links werden auch immer dann auftauchen, wenn du unsere Website besuchst oder in die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten einwilligst.

Nach der Datenschutzgrundverordnung hast du ein Recht darauf zu erfahren, welche personenbezogenen Daten wir von dir gespeichert haben sowie ein Recht auf Korrektur und/oder Löschung dieser Daten. Darüber hinaus kannst du jederzeit von dir erteilte Einwilligungen widerrufen oder die Verarbeitung deiner Daten einschränken. Näheres findest
du unter den oben genannten Links.

Wir haben unseren Online-Shop diesen
Anforderungen angepasst. Deine Daten bleiben bei uns sicher. Wenn du Fragen
hast, melde dich bitte bei uns.

Einkaufsvorgang

Unser Anliegen ist es, das Einkaufserlebnis für unsere Kunden so angenehm und einfach wie möglich zu gestalten. Nachfolgend zeigen wir den Einkaufsvorgang einer Erstbestellung bei housebrand.com/de/de auf:

1. Der Kunde legt das von ihm ausgewählte Produkt durch Anklicken des Buttons „in den Warenkorb” unverbindlich in den virtuellen Warenkorb hinein.

 

2. Alle Artikel, die im Warenkorb abgelegt worden sind, können eingesehen werden, wenn auf den "Warenkorb" auf der Seite oben rechts geklickt wird. Hier kann auch die Anzahl geändert oder Artikel gelöscht werden.

 

3. Sofern die Artikel im Warenkorb gekauft werden sollen, ist durch Anklicken des Buttons "weiter zur Bestellung" fortzufahren.

 

4. Der Einkauf ist erst nach Registrierung auf der Seite möglich. Nach der Registrierung stehen dem Kunden zusätzliche Optionen zur Verfügung, z.B. Einsicht der Bestellungsübersicht, Speicherung der Lieferadressen, Bestellhistorie.

 

5. Als nächstes bestimmt der Kunde die Liefermodalitäten und die Lieferanschrift und wählt nach Eingabe aller zur Vertragsabwicklung und insbesondere zur Rechnungsstellung erforderlichen Informationen die Zahlungsart aus. Derzeit steht nur die Bezahlung über PayPal zur Verfügung.

 

6. Durch das Anklicken des Buttons „Kaufen“ gibt der Kunde verbindlich einen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Zuvor muss der Kunde durch Setzen eines Häkchens die AGB akzeptieren und damit in seinen Antrag aufnehmen.

Innerhalb von 15 Minuten nach der Aufgabe der Bestellung kann diese noch storniert werden. Hierzu hat der Kunde sich entweder mit der Kundenbetreuung mittels des auf der Internetseite des Verkäufers vorgesehenen Kontaktformulars in Verbindung zu setzen oder seine Bestellung durch das Anklicken des Buttons „Bestellung stornieren“ rückgängig zu machen. Andernfalls ist die Bestellung verbindlich abgegeben.

Will der Kunde seine Bestellung ändern, muss er erneut alle für das neue Produkt zur Abwicklung des Bestellvorganges erforderlichen Schritte unternehmen.

 

7. Nach Erhalt der Bestellung schickt der Verkäufer dem Kunden eine Bestelleingangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die Bestellung des Kunden nochmals aufgeführt wird. Der Kaufvertrag kommt erst mit Versendung der Versandbestätigung zustande.

KOSTENLOSER VERSAND AB 50 EUR! 30 TAGE RÜCKGABERECHT!
×